Sonntag, 15. April 2012, 18:41 Uhr

"X Factor"-Stars BigSoul sind zurück: Motown-Sound mit deutschen Texten

Die Hamburger Granaten BigSoul (schreiben sich nicht mehr getrennt ‘Big Soul’ sondern ‘BigSoul’) starten – wie berichtet – am 1. Juni mit ihrem Debütalbum ‘Du siehst gut aus’ durch.

Am 4. Mai kommt nun die erste Single ‘Viel zuviel’ auf den Markt.

Am Freitag drehten Alexandra (35), Martina (35), Nadine (30) ihr erstes Video. Dsazu schrieben sie auf Facebook: “Hi Leute, schaut mal…hatten gestern unseren Videodreh für unseren Song ‘Viel zuviel’ 15 Stunden am Set mit einem tollen Team:-) Sonniges Wochenende für Euch…”

Auf ihrem Album mischen sie treibende Motown-Reminiszenzen wie “Lady”, “Lauter” und “Du siehst so gut aus” mit unnachahmlicher Personality, schrecken aber auch vor Swing (“Affaire”), Pop (“Viel zuviel”, “Allein”) und auch Funk (“Jeder Tag ist wie Musik”) nicht zurück.

Nach Jahren als Coversängerinnen – die beiden Welthits “I‘ll Be There” und “Think” auf dem Album zeugen noch davon – bringen die Damen eigene Songs mit deutschen Texten an den start. Das aber war für sie die größte Herausforde. Sängerin Michelle sagte dazu: “Wir haben unterschätzt, was für eine schwere Aufgabe ein guter deutscher Text ist aber wir wollten es so. Die Texte drücken Kraft aus. Und was steht einem näher als die Muttersprache?”

Bekannt wurden die Mädels durch ihre Teilnahme in der ersten Staffel von ‘X Factor’. Jetzt gibt es nigelnagelneue Promo-Bilder.

Hier gibts alle Neuigkeiten zum Debütalbum!

Fotos: VISTA Fotostudio Hamburg