Montag, 16. April 2012, 8:13 Uhr

Amanda Seyfried nicht mehr mit Josh Hartnett zusammen?

Amanda Seyfried und Josh Hartnett gehen angeblich wieder getrennte Wege. Laut der ‘Daily Mail’ hat die Hollywood-Schönheit nach vier gemeinsamen Monaten ihre Beziehung zu dem 33-jährigen Schauspieler beendet, da sie aktuell ‘Les Misérables’ in England dreht und Hartnett, der in New York wohnt, deshalb nur selten zu Gesicht bekommt.

“Wenn sie nicht gerade im Studio ist, fliegt sie zu sich nach Hause nach Los Angeles”, verrät ein Insider gegenüber der ‘Daily Mail’. “Sie hat versucht, sich mit Josh zu treffen, aber es hat nicht geklappt. Sie hat sich entschieden, die Sache zu beenden.”

Während der ‘Pearl Harbor’-Darsteller von Kopf bis Fuß in die 26-jährige Blondine verschossen sein soll, ist diese angeblich noch immer nicht über ihren Ex-Freund Dominic Cooper (33) hinweg. Diesen sie 2007 am Set zu ‘Mamma Mia!’ kennen- und lieben gelernt, inzwischen soll er jedoch mit der äthiopisch-irischen Schauspielerin Ruth Negga liiert sein.

Zu Seyfrieds Ex-Freunden gehören indes außerdem Ryan Phillippe (37) und Alexander Skarsgård (35). (Bang)

Fotos: wenn.com