Dienstag, 24. April 2012, 11:35 Uhr

Sean Penn: Rolle in neuem Film von Ben Stiller?

Sean Penn steht möglicherweise bald für Ben Stiller vor der Kamera. Der Oscar-Preisträger verhandelt derzeit laut ‘Deadline.com’ um eine kleine Nebenrolle im Remake von ‘Das Doppelleben des Herrn Mitty’, das Stiller als Regisseur auf die Leinwand bringen will.

Neben der Regie übernimmt der Schauspieler in der Komödie auch die Hauptrolle eines schüchternen Magazinfotografen, der ein Negativ verliert und sich schließlich auf die Suche danach macht.

Bereits sicher werden Kristen Wiig (‘Brautalarm’), Adam Scott (‘Friends with Kids’), Shirley MacLaine (‘Verliebt in eine Hexe’) und Patton Oswalt (‘King of Queens’) in dem Streifen mit von der Partie sein.

‘Das Doppelleben des Herrn Mitty’ kam erstmals 1947 in die Kinos. Damals spielte Danny Kaye die Hauptrolle.

Penn stand zuletzt für das Krimi-Drama ‘Gangster Squad’ mit Ryan Gosling, Emma Stone und Nick Nolte vor der Kamera. In dem Film von Ruben Fleischer (‘Zombieland’), der im herbst in die Kinos kommen wird, geht es um den Kampf der Polizei von Los Angeles gegen die Mafia der Ostküste in den 40ern und 50ern. Penn spielt darin den Gangster Mickey Cohen. (Bang)

Foto: wenn.com