Donnerstag, 26. April 2012, 15:37 Uhr

"X Factor": Raffaela Wais mit ihrem ersten Video "Going Crazy"

Am 25. Mai erscheint die mit Spannung erwartete erste Single des neuen Albums von Raffaela Wais. ‘Gong Crazy’ ist ein tanzbarer Popsong auf internationalem Niveau, der von keinem geringeren als Produzent Mario Winans produziert wurde.

Raffaela, die letztes Jahr zweite bei X-Factor’ wurde, und Mario lernten sich per Zufall in Los Angeles kennen. Aus einer kurzen Plauderei beim Essen, entstand die Idee einer Zusammenarbeit und bereits beim ersten Studiobesuch von Raffaela wurde deutlich: Mario war von Raffaelas außergewöhnlichem Talent so begeistert, dass er spontan der Produktion ihres ersten Studioalbums zusagte.

Mario Winans sagte dazu: „Ich mag sie als Künstlerin, ich glaub an sie. Ich habe mit den besten Künstlern zusammen gearbeitet und viele kommen und gehen sehen. Sie hat die Qualität und das was man braucht für eine lange gute Karriere“.

Der Produzent, der bereits mit Künstlern wie Beyoncé, Whitney Houston, Ice Cube und Jennifer Lopez arbeitete, holte sich mit erfolgreichen Songwritern wie Makeba Riddick, Mike Jay oder Julie Frost (die bereits für Maria Carey, Rihanna und Madonna gearbeitet haben) Unterstützer mit “an Bord“, die das voraussichtlich im September 2012 erscheinende Album ‘His is me’ zu einer wahren musikalischen Perle machen.
‘Gong Crazy’ besticht durch den eingängigen Beat und einem Wechsel zwischen langsamen und schnellen Elementen.