Samstag, 28. April 2012, 10:19 Uhr

David Guetta arbeitet mit Usher an einem "wirklich großen" Song

David Guetta arbeitet mit Usher an einem “wirklich großen” Song. Der französische DJ, der in der Vergangenheit bereits mit musikalischen Größen wie Nicki Minaj, Jennifer Hudson und Kelly Rowland zusammenarbeitete, bestätigt, dass nach dem Erfolg von ‘Without You’ ein weiteres gemeinsames Projekt mit dem US-amerikanischen Sänger in Planung steht.

“Wir arbeiten zurzeit an wirklich großen Aufnahmen. Es ist echt verrückt”, weiß David Guetta im Interview mit ‘The Hollywood Reporter’ zu berichten. Obwohl er sich dazu nicht noch mehr Details entlocken lassen will, beschreibt er den Song schließlich als etwas “wirklich, wirklich, wirklich Verrücktes.”

Im Hinblick auf seine Zukunftspläne enthüllt der 44-Jährige, dass er in Zukunft möglicherweise etwas mehr in Richtung “Underground”-Sound gehen wolle. “In letzter Zeit habe ich mich darauf konzentriert, unmittelbare Club-Beats zu machen, ein bisschen mehr underground. Ich werde anfangen, mich mit Künstlern zu treffen, weil ich mich in Los Angeles befinde und es hier eine Menge Talent gibt. Es passiert immer etwas. Jedes Mal, wenn ich nach Los Angeles komme, ist es so verführerisch. Man geht in ein Studio und es heißt: ‘Oh, du bist hier?’ und man trifft so viele Menschen.” (Bang)

Fotos: wenn.com