Samstag, 02. Juni 2012, 19:49 Uhr

Jungstar Demi Lovato hat genaue Vorstellungen von der Familienplanung

Demi Lovato möchte vor ihrem 30. Geburtstag verheiratet sein und Kinder haben. Die 19-jährige Sängerin und Schauspielerin hat schon jetzt einen ausgereiften Plan für die Familienplanung. So weiß sie genau, was sie möchte, auch wenn sie noch nicht den richtigen Mann gefunden hat. “Ich will in zehn Jahren verheiratet sein und Kinder haben”, enthüllt Lovato im Interview mit der brasilianischen ‘Cosmopolitan’. “Einfach mit einem Typen, der mich zum Lachen bringt. Natürlich muss ich mich auch zu ihm hingezogen fühlen, aber ein Sinn für Humor macht bei mir wirklich etwas aus.”

Viele weitere Kriterien, nach denen sie ihren Traummann auswählt, hat sie derweil nicht. “Es gibt für mich nicht zu viele Punkte, bei denen die Sache zum Scheitern verurteilt ist”, gibt sich der Jungstar sicher. “Ich habe in meinem Leben so viel gemacht; es fühlt sich nicht richtig an, andere Menschen zu beurteilen. Oh, ich weiß von einer Eigenschaft, die ich nicht dulden werde. Ich würde mich nie mit einem Typen einlassen, der kontrollierend ist.”

Nach ihren vielen Schwierigkeiten in den vergangenen zwei Jahren, zu denen unter anderem der offene Kampf gegen Depressionen, Drogen und Bulimie und die Einweisung in eine Spezialklinik gehörten, macht sich Lovato keine Sorgen, was mögliche Anwärter auf ihr Herz von der Geschichte halten könnten. Vielmehr ist es ihr peinlich, was die Eltern von Mr. Right dazu sagen. “Es macht mir nicht wirklich etwas aus, dass ein Typ über meine Vergangenheit Bescheid wissen wird, bevor wir überhaupt ausgehen”, betont Lovato. “Peinlicher ist, dass seine Mutter mein Leben schon kennen wird.”

In der vergangenen Woche trat Demi Lovato ihren Job in der US-amerikanischen Castingshow ‘The X Factor’ an, in der sie neben Britney Spears, Simon Cowell und L.A. Reid in der Jury sitzt. (Bang)

Foto: wenn.com