Sonntag, 03. Juni 2012, 12:27 Uhr

Christian Bale wird seinen Gummi-Anzug vermissen

Christian Bale wird sein Batman-Kostüm trotz der Kopfschmerzen und der Hitzewallungen, die es ihm bereitet hat, vermissen. Obwohl der Schauspieler, der in der aktuellen Batman-Verfilmung ‘The Dark Knight Rises‘ zum dritten und letzten Mal die Titelfigur verkörpert, den schwarzen Anzug des Helden als unangenehm zu tragen empfand, wird er ihm doch in besonderer Erinnerung bleiben.

“Trotz all der Unbequemlichkeit und der Hitze und dem Schweiß und den Kopfschmerzen und allem, was man davon hatte, denkt man sich, wenn man sich am Ende hinsetzt und den Film schaut: ‘Das ist verdammt cool'”, gesteht Bale im Interview mit ‘Collider.com’. “Ich werde das vermissen; es war ein gutes Stück Gummi.”

Währenddessen zeigt sich Co-Star Anne Hathaway in ihrer Rolle als Catwoman vor allem von der kostümbildnerischen Leistung im Hinblick auf ihre Figur begeistert. So bestehen ihre Katzenohren aus einer Brille, die bei Nichtbenutzung nach oben geklappt wird und damit zwei Punkte auf ihrem Kopf erscheinen lässt. “Ich habe gezittert, als ich das gesehen habe”, erinnert sich die 29-Jährige im Gespräch mit dem ‘Empire’-Magazin. “Ich war so erfreut, dass sie eine so schlaue Lösung für einen wirklich ikonischen, aber manchmal unnötigen Teil des Kostüms hatten.”

‘The Dark Knight Rises’, in dem neben Bale und Hathaway unter anderem auch Tom Hardy, Liam Neeson und Gary Oldman zu sehen sein werden, läuft am 26. Juli in den deutschen Kinos an. (Bang)

Fotos: Warner Bros.