Dienstag, 05. Juni 2012, 10:35 Uhr

Gary Barlow: Tochter von Robbie Williams wird schnell fluchen

Gary Barlow glaubt, dass die noch ungeborene Tochter von Robbie Williams mit drei Jahren bereits fluchen wird.
Der britische Sänger und Entertainer (‘Angels’) erwartet zusammen mit seiner Frau Ayda Field sein erstes Kind und obwohl sein früherer ‘Take That’-Kollege von Williams’ Vaterqualitäten überzeugt ist, glaubt dieser auch zu wissen, dass die Kleine in Sachen Schimpfwörtern einiges von ihrem Papa lernen wird.

“Rob wird ein toller Vater sein, er wird sehr witzig sein und es wird seine Berufung sein, weil Kinder zu haben die Berufung der Menschen ist, denke ich”, schildert Gary Barlow seine Ansichten im Interview mit dem ‘Hello!’-Magazin und fügt scherzend hinzu: “Obwohl das Kind vermutlich mit drei Jahren fluchen wird.”

Williams selbst kann es indes kaum erwarten, seinen Nachwuchs endlich begrüßen zu dürfen und enthüllte vor Kurzem sogar, dass er bereits jetzt plane, seine Tochter einmal mit Selbstverteidigungsunterricht auf das Leben vorzubereiten. “Ich bin sehr, sehr begeistert davon, Vater zu werden. Ich kann es kaum erwarten”, schwärmte der 38-Jährige kürzlich. “Ich werde ihr Fußball und Karate und Boxen beibringen.” Diese Lektion solle ihr dabei helfen, sich vor bestimmten Personen zu schützen. “Das ist das Erste, was sie lernen wird, um Leute wie mich und [meinen besten Freund] Johnny [Wilkes] fernzuhalten.” (Bang)

Foto: wenn.com