Mittwoch, 06. Juni 2012, 17:10 Uhr

Channing Tatum in neuem Science-Fiction-Film "Jupiter Ascending"

Channing Tatum spielt in ‘Jupiter Ascending’ mit. Der Schauspieler, der ab dem 16. August mit ‘Magic Mike’ im Kino zu sehen ist, bestätigt gegenüber ‘MTV’ das Gerücht, dass er eine Rolle in dem Science-Fiction-Film der Wachowski-Geschwister übernehmen wird.

“Es wird ein verrückter Action-Film von den Regisseuren von ‘Matrix’. Sie werden das Rad – was Action anbetrifft – zum wiederholten Mal neu erfinden”, freut sich der 32-jährige Darsteller, der für den Streifen gemeinsam mit Mila Kunis vor der Kamera stehen wird.

Die Story des Films wird momentan noch streng geheim gehalten, allerdings will ‘Vulture’ ein paar Details in Erfahrung gebracht haben. So soll sich der Streifen um eine russische Immigrantin (Kunis) drehen, die aufgrund ihrer perfekten DNA von einem außerirdischen Kopfgeldjäger (Tatum) gejagt wird, der sich aber in sie verliebt, anstatt sie zu töten. Ursprünglich sollte Natalie Portman die weibliche Hauptrolle übernehmen, als diese das Angebot jedoch ausschlug, fiel die Wahl auf ihre ‘Black Swan’-Kollegin Kunis.

Der Film soll angeblich als erster Teil einer Trilogie geplant sein und stellt das erste große Science-Fiction-Projekt von Lana und Andy Wachowski seit den ‘Matrix’-Filmen dar. Die Produktion von ‘Jupiter Ascending’ – für den sich Berichten zufolge auch Joseph Gordon-Levitt für eine Rolle im Gespräch befindet – soll noch dieses Jahr beginnen. (Bang)

Foto: wenn.com