Donnerstag, 07. Juni 2012, 10:46 Uhr

Miley Cyrus: Nach dem neuen Album kommt die Hochzeit

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Miley Cyrus will noch vor ihrer Hochzeit mit Liam Hemsworth ein neues Album auf den Markt bringen. Nachdem die Sängerin und Schauspielerin kürzlich ihre Verlobung bekanntgab, heißt es nun, dass sie trotz ihres privaten Glücks nicht plant, in beruflicher Hinsicht kürzer zu treten. So möchte sie schon bald Musik veröffentlichen, die laut ‘E! News’ “sehr erwachsen und sexy und glaubhaft” klingen wird. Wie ein Nahestehender außerdem verrät, wird die neue Platte “hundertprozentig” noch vor Cyrus’ großem Tag erscheinen.

“Wir sehen an ihr, wie sich ein junges Mädchen in eine Frau verwandelt”, erklärt der Insider, der zudem beteuert, dass der 19-Jährigen das Songschreiben “zum ersten Mal in ihrer Karriere” Spaß macht. Im Aufnahmestudio wird sich Cyrus derweil angeblich Hilfe vom Musikproduzenten Pharrell Williams holen, der bereits mit Stars wie Kanye West, Jay-Z und Eminem zusammenarbeitete.

Dass die ehemalige ‘Hannah Montana’-Darstellerin und der 22-jährige Hemsworth sich nach drei Beziehungsjahren nun das Ja-Wort geben wollen, bereitet dem Vater der jungen Künstlerin, Billy Ray Cyrus, indes leichtes Kopfzerbrechen. Ein Familienfreund flüstert der Webseite ‘RadarOnline.com’ zu dem Thema: “Billy Ray sorgt sich, weil sie noch so jung sind, und er hofft, dass sie nichts überstürzen. Billy Ray hofft, dass die Verlobungsphase sehr lange dauern wird, aber generell hat er nichts gegen die Hochzeit. Billy Ray hat sich aber von seiner ersten Frau Cindy scheiden lassen und möchte nicht, dass Miley denselben Herzschmerz durchmachen muss.” (Bang)

Foto: wenn.com