Samstag, 09. Juni 2012, 20:36 Uhr

"Rock Of Ages": Rocker Josh Duhamel stiehlt Tom Cruise die Premierenshow

Ab 14. Juni können wir Tom Cruise als Rockstar Stacee Jaxx im Filmmusical ‘Rock Of Ages’ erleben und dann werden wir sehen, ob der Film hält, was der Hype verspricht.

Am Freitagabend war feierliche Weltpremiere in Los Angeles und für Überraschung sorgte nicht der Star des Films, sondern Josh Duhamel mit Gattin Fergie, ihres Zeichens Frontfrau der Black Eyed Peas.

Selten hat sich der 39-Jährige auf einem roten Teppich so abgefahren gezeigt: er kam stilecht in der Kostümierung eines dieser 70er-Jahre-Glam-Rockers.

Neben Tom Cruise waren auch die Stars des Films, Russell Brand, Alec Baldwin, Julianne Hough und Diego Boneta (Foto unten) und Catherine Zeta-Jones sowie die Premierengäste Zac Efron, Ashley Tisdale und Bret Michaels von der Rock-Band ‘Poison’ sowie Kiss-Rocker Gene Simmons (62) inklusive Sohn Nick (23, Foto unten) zur Premiere gekommen.

Cruise enttäuschte auf dem roten Teppich mit einem grauen Spießer-Blazer.

Natürlich war auch Regisseur Adam Shankman (Foto unten links) dabei, der dem Film den entsprechenden Entertainment-Schliff verpasste. Und das kommt nicht von ungefähr. Vor seiner Regie- und Produzentenlaufbahn zählte Shankman in der Entertainment-Branche zu den international fu?hrenden Tanz- und Komödienchoreografen. Als solcher prägte er viele bekannte Komödien, Dramen, Thriller und Animationsfilme.

Zu seinen Projekten zählen „Addams Family Values“ (Die Addams Family in verrückter Tradition), „Boogie Nights“, „Miami Rhapsody“, und „The Flintstones“, der ihm eine Nominierung für den Bob Fosse Award einbrachte. Er choreografierte auch Musikvideos für Whitney Houston, The B-52s, Barry White, Aaron Neville, Chic und Stevie Wonder. Außerdem ist er Jury-Mitglied der erfolgreichen Fox-Reality-Show „So You Think You Can Dance“.

Fotos: wenn.com