Dienstag, 12. Juni 2012, 16:29 Uhr

Cameron Diaz geht unter die Ernährungsberaterinnen

Cameron Diaz schreibt Lifestyle-Ratgeber: Die 39-jährige Schauspielerin hat sich angeblich vom Lifestyle-Blog ‘Goop!’ ihrer Kollegin Gwyneth Paltrow inspirieren lassen und will nun ihr eigenes Gesundheitswissen in einem Buch für junge Frauen zusammenfassen. “Cameron hat ein enges Verhältnis zu Gwyneth entwickelt und interessiert sich sehr für das, was Gwyneth so mit Goop! anstellt”, verrät ein Verlags-Insider gegenüber ‘E! Online’.

“Sie hat sich von Gwyneth und ihrer Art, wie sie ihren Promi-Status benutzt, um Menschen zu beeinflussen und zu helfen, inspirieren lassen. Cameron will nun dasselbe tun.”

Zu einem gesünderen Lebensstil fand Cameron Diaz indes nach dem Tod ihres Vaters Emilio, der 2008 im Alter von 58 Jahren an einer Lungenentzündung starb. Ihr Buch solle, wie es heißt, allerdings nicht als Diätratgeber wahrgenommen werden. “Für Cameron hat sich alles verändert, als ihr Vater starb”, gibt der Informant dazu preis.

“Sie merkte, was wirklich wichtig ist, und fing an, mehr und mehr über ihre Gesundheit nachzudenken. Dieses Buch handelt nicht von ihr. Und es geht nicht um Diäten. Natürlich hat ihre eigene Reise dazu beigetragen, dass sie erkannt hat, was wirklich zählt, aber sie will, dass das Buch jeden anspricht und nicht nur von ihren eigenen Ernährungsvorlieben handelt.”

Ihren Rat möchte die Hollywood-Blondine aber nicht nur auf dem Papier weitergeben, sondern auch höchstpersönlich an Schulen überall in den Vereinigten Staaten.

“Sie will ihre Berühmtheit nutzen, um etwas zu bewegen”, erklärt der Insider. “Sie weiß, dass sie jungen Mädchen ein gutes Vorbild ist und möchte diese Position nutzen, um Gutes zu tun. Cameron wird High Schools im ganzen Land besuchen und mit Jugendlichen über ihre Essgewohnheiten und das, was ihnen wichtig ist, reden.” Dabei wolle sie auch das richtige Körperbild vermitteln. “Sie will sie wissen lassen, dass es nicht ihre Priorität sein sollte, dünn zu sein, sondern genug Vitamine zu sich zu nehmen und zu wissen, welche Lebensmittel ihnen Energie gibt und sie stark macht.” (Bang)

Foto: wenn.com