Dienstag, 12. Juni 2012, 15:55 Uhr

Chris Hemsworth: Hollywoods neuer Action-Star wird Seemann

Chris Hemsworth übernimmt die Hauptrolle in der Buchverfilmung ‘In the Heart of the Sea’. Der australische Schauspieler, der momentan mit den Blockbustern ‘Marvel’s The Avengers’ und ‘Snow White & the Huntsman‘ im Kino zu sehen ist, wird laut ‘Deadline’ für den Film ‘In the Heart of the Sea’ vor die Kamera treten.

Der Streifen basiert auf dem gleichnamigen Buch aus dem Jahr 2000 – das mit dem renommierten ‘National Book Award’ der USA ausgezeichnet wurde – und handelt von der auf wahren Begebenheiten basierenden Geschichte um ein Walfangschiff aus Nantucket, das im Jahr 1820 von einem Pottwal verfolgt und schließlich zerstört wurde. Nach 90 Tagen, in denen die Crew auf einer Insel strandete und ums Überleben kämpfte, konnten acht Mitglieder gerettet werden.

Produziert wird der Film von Joe Roth und Palak Patel, die mit Hemsworth bereits für ‘Snow White and the Huntsman’ zusammenarbeiteten, sowie Paula Weinstein (‘Company Men’) und Will Ward (‘Arabian Nights’). Für das Drehbuch ist Charles Leavitt (‘Blood Diamond’) verantwortlich. Der Regisseur und weitere Schauspieler stehen momentan noch nicht fest.

Chris Hemsworth wird indes die Rolle des von einem Rivalen als Kapitän verdrängten ersten Offiziers an Board der Essex übernehmen. Nach der Walattacke wird dieser jedoch zum Helden, der 20 der Crew-Mitglieder in Sicherheit bringen kann. Die überlebende Besatzung flüchtet in kleinen Walfangbooten und strandet auf einer Insel, wo die Männer schließlich ums nackte Überleben kämpfen und sogar zu Kannibalen werden.

Demnächst wird der 28-Jährige für den zweiten Teil der Comicverfilmung erneut als Gottheit Thor vor die Kamera treten und ist ab 6. September in dem Horrorfilm ‘The Cabin in the Woods’, der von ‘Marvel’s The Avengers’-Regisseur Joss Whedon produziert und mitgeschrieben wurde, im Kino zu sehen. (Bang)

Foto: wenn.com