Mittwoch, 13. Juni 2012, 8:47 Uhr

"Die Tribute von Panem - Catching Fire" mit Philip Seymour Hoffman?

Philip Seymour Hoffman soll im zweiten Teil der ‘Die Tribute von Panem’-Trilogie mitspielen. Der 44-jährige Schauspieler ist laut ‘Deadline’ die erste Wahl der Studiobosse von Lionsgate, um in ‘Die Tribute von Panem 2 – Catching Fire‘ Plutarch Heavensbee zu verkörpern. Dieser übernimmt nach der Hinrichtung des obersten Spielemachers Seneca Crane aus dem ersten Teil dessen Position als Leiter der Hungerspiele, in denen 24 Teenager bis auf den Tod gegeneinander kämpfen müssen.

Nimmt der Oscar-Preisträger das Rollenangebot an, wird er neben Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson und Liam Hemsworth – den Stars des weltweit erfolgreichen ersten Teils – für die Verfilmung der beliebten Buchreihe vor die Kamera treten.

Unterdessen befindet sich das Studio immer noch auf der Suche nach dem perfekten Darsteller für Finnick Odair, der als Sieger der 65. Hungerspiele ebenfalls eine wichtige Rolle in ‘Catching Fire’ spielt. Berichten zufolge sind sich die Filmemacher noch unschlüssig, ob sie die bei den Fans überaus beliebte Figur mit einem bereits etablierten oder einem unbekannten Schauspieler besetzen sollen.

Die Dreharbeiten zu dem Film werden noch dieses Jahr beginnen, damit er rechtzeitig für einen Kinostart im November 2013 fertig ist. Die Regie übernimmt dieses Mal Francis Lawrence (‘Wasser für die Elefanten’), da sich sein Vorgänger Gary Ross dazu entschloss, für den zweiten Teil nicht wieder hinter die Kamera zu treten. (Bang)

Foto: wenn.com