Mittwoch, 13. Juni 2012, 17:50 Uhr

Xavier Rudd: Australischer Multi-Instrumentalist mit neuem Album

Der australische Songwriter, Saenger, Multiinstrumentalist und Surfer Xavier Rudd legt mit „Spirit Bird“ am 29. juni sein siebtes Studioalbum vor. Schon mit 20 Jahren wurde sein außer­gewoehn­liches Talent entdeckt.

Sein erstes Studioalbum mit dem Titel „To Let“ erschien 2000. Durch seine Live­aktivitäten auf vielen Festivals auf der ganzen Welt, aber auch als PETA-Aktivist hat er sich in seiner Heimat und besonders Nordamerika einen Namen gemacht.

Immer wieder hat sich Rudd vor allem für die Rechte der Aboriginals eingesetzt und dies auch in seinen Songs thema­tisiert. In seiner Musik verbinden sich tra­ditio­nelle, indigene Wurzeln mit Blues und Folk aus der westlichen Tradition. Xavier Rudd spielt neben Gitarre, Bass, Banjo, Mundharmonika und Lapsteel auch das Didgeridoo sowie verschiedene traditionelle Schlagwerke.

Im Sommer wird er für einige wenige Konzerte nach Europa kommen:

14.07.2012 CH – Bern – Gurten Festival
16.07.2012 DE – Küln – Gloria
18.07.2012 CH – Zürich – Kaufleuten, Klubsaal
25.07.2012 AT – Wien – Arena
28.07.2012 DE – Großefehn – Omas Teich Festival

XAVIER RUDD / DONAVON FRANKENREITER
+ Special Guest: Jonas Davis
30.07.2012 DE – München – Circus Krone
31.07.2012 DE – Berlin – Postbahnhof