Donnerstag, 14. Juni 2012, 17:48 Uhr

Kein Nachwuchs mehr: Tom Cruise reichen seine drei Kinder

Tom Cruise plant keinen weiteren Nachwuchs mehr. Der Hollywood-Schauspieler, der am 3. Juli seinen 50. Geburtstag feiert, zieht mit seiner Frau Katie Holmes die sechsjährige Tochter Suri groß und hat aus seiner geschiedenen Ehe mit Nicole Kidman außerdem die Adoptivkinder Conner (17) und Isabella (19). Erweitern will er die Familie in naher Zukunft nicht, wie er nun verrät. “Ich bin so glücklich mit dreien”, gesteht der Filmstar im Gespräch mit ‘People’.

Weiter schwärmt Tom Cruise, ein gutes Verhältnis zu all seinen Kindern zu pflegen. “Ich genieße jede Sekunde, die ich mit Suri verbringe”, so der 49-Jährige. “Und ich genieße meine Beziehung zu meinen älteren Kindern und dass die Dinge momentan so stehen, wie sie stehen.”

Auch Holmes ließ in der Vergangenheit verlauten, die Familie nicht unbedingt erweitern zu wollen. Dem ‘InStyle’-Magazin antwortete sie im letzten Jahr auf die Frage, ob Suri sich irgendwann auf ein weiteres Geschwisterchen freuen könne: “Ich fühle mich nicht unter Druck gesetzt. Wir haben schon eine große Familie: einen ganzen Haushalt voller Cousins und Cousinen, die oft vorbeikommen; und sie hat ihre Freunde. Mein größtes Anliegen ist es, dass sie umsorgt ist und es ihr gut geht.” (Bang)

Foto: wenn.com