Montag, 18. Juni 2012, 16:21 Uhr

EM-Hit-Schwemme 2012: Die Toten Hosen stauben richtig ab

Ohne sie wäre die Fußball-Europameisterschaft nur halb so schön: EM-Hits sorgen im Stadion, auf den Fanmeilen und in den heimischen vier Wänden für die passende Stimmung. Aber in diesem Jahr hat man irgendwie den Überblick verloren.

Wie eine aktuelle media control Auswertung zeigt, legen Die Toten Hosen den aktuell meistverkauften digitalen EM-Song in Deutschland hin. Ihr Lied „Tage wie diese“ wird im EM-Spot des Ersten eingesetzt und spielt zurzeit in einer anderen Liga. Es verweist den offiziellen UEFA-Kandidaten „Endless Summer“ von Oceana und das vom ZDF aufs Feld geschickte „Burn It Down“ (Linkin Park) an die zweite und dritte Stelle.

Culcha Candela kicken sich „Von allein“ auf Rang vier der beliebtesten EM-Songs. Hinter der Berliner Multikulti-Combo komplettieren die beiden Rapper Kay One und Shindy mit ihrem optimistischen Beitrag „Finale wir kommen“ die Top Five.

In den media control Top 100 Single-Download-Charts, die als Grundlage für die Sonderhitliste dienten, tummeln sich insgesamt zehn EM-Songs. Eine Woche zuvor waren es nur fünf Titel gewesen.

Foto: Patrick Hoffmann/wenn.com