Montag, 18. Juni 2012, 14:30 Uhr

Paul McCartney wird heute 70 Jahre und braucht kein Fitness-Training

Paul McCartney braucht wegen seiner Auftritte kein Fitnesstraining. Der Sänger, der heute seinen 70. Geburtstag feiert, muss sich nicht im Fitnessstudio quälen, da seine Konzerte ihn immer noch fit halten. “Ich mache seit Jahren Herz-Kreislauf-Training, aber auf der Bühne”, verrät die Beatles-Legende im Interview mit dem ‘Daily Star’.

“Ich kann es nicht fassen, dass ich ein dreistündiges Konzert mache ohne Luft zu holen. Man würde annehmen, dass man das jetzt spüren würde, aber das Gegenteil ist der Fall.”

Das Wochenende vor seinem Geburtstag verbrachte McCartney mit seiner Frau Nancy Shevell im italienischen Siena. Heute Abend werden die beiden laut dem ‘Telegraph’ wieder in London erwartet, wo sie eine Party für enge Freunde und Familie schmeißen wollen. Allerdings werde es sich nur um ein kleines Fest handeln, denn wie der Musiker der Zeitung erklärte, seien große Partys nicht sein Ding.

Am 27. Juli wird McCartney eine ganz besondere Ehre zuteil. So wird er bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in London auftreten. (Bang)

Foto: wenn.com