Montag, 18. Juni 2012, 11:15 Uhr

"Rock of Ages“ rockt die deutschen Kino-Charts

Während der Fußball-EM haben es neue Filme schwer im Kino. Rund 23.000 Zuschauer interessierten sich nach vorläufigen Angaben für „Rock of Ages“. Die Musical-Verfilmung mit Tom Cruise, Catherine Zeta-Jones und Alec Baldwin startet als bester Neuling auf Platz sieben der offiziellen, deutschen Kino-Charts, ermittelt von media control.

Wer schon immer wissen wollte, wie eine britisch-australische Hochzeit abläuft, ist bei „Die Trauzeugen“ bestens aufgehoben. Wie drei Engländer in Down-Under unfreiwillig die Hochzeit ihres besten Freundes ruinieren, erfuhren zwischen Donnerstag und Sonntag rund 15.000 Kinogänger. Damit landet die Komödie im „Hangover“-Stil auf Platz zehn der Hitliste.

Dank 141.000 Besuchern knackt Spitzenreiter „Snow White & The Huntsman“ die Marke von einer Million Besuchern. Kristen Stewart und Chris Hemsworth bleiben vor „Men In Black 3“, die auf 132.000 verkaufte Karten kommen. (Bang)

Foto: Warner Bros., Concorde