Dienstag, 19. Juni 2012, 12:45 Uhr

Lothar Matthäus: "Ich gehe davon aus, dass man bei mir viel Neues entdeckt"

Lothar Matthäus sorgt für Schlagzeilen – beruflich wie privat, aber der Mann trägt das Herz auf der Zunge. Jetzt gewährt der 51-jährige gebürtige Erlanger erstmals via Dokusoap einen Einblick in seinen Alltag. Er lässt sich begleiten bei öffentlichen Terminen und privaten Anlässen, nimmt die Zuschauer mit auf eine Erinnerungsreise in seine Kindheit, zeigt sein gemeinsames Zuhause mit Freundin Joanna in Budapest und spricht offen über seine Wünsche und Ziele.

Matthäus sagte dazu: “Ich weiß nicht, ob ich ohne den Fußball jemals aus Herzogenaurach rausgekommen wäre. Mein Beruf Raumausstatter wäre weitergegangen. Das Ziel von mir war Innenarchitekt zu erlernen. Einerseits schade, aber andererseits bin ich schon froh, dass ich diese Karriere als Fußballspieler genießen konnte und jetzt als Trainer arbeiten darf”, so der 51-jährige Ausnahmesportler Lothar Matthäus. In der neuen Personality-Doku sollen ihn die Zuschauer nun “besser kennenlernen” – mit seinen Stärken, aber auch mit seinen Schwächen, so der dreifache Vater über die Sendung. “Sie sollen mich in dieser Doku so kennenlernen, wie ich wirklich bin, und nicht, wie ich häufig dargestellt werde.”

In der ersten Folge gewährt Lothar Matthäus den Zuschauern einen Blick in sein Budapester Zuhause und erklärt seine ganz persönliche Kühlschrankordnung. Er gibt seine Vorliebe und seinen kleinen Tick für klare Linien, Ordnung und Übersicht im Alltag preis und lässt sich beim unfreiwillig verkorksten Spiegeleierbraten für Freundin Joanna über die Schulter schauen. Außerdem ist die Kamera dabei, wenn Lothar und Joanna sich für eine Berliner Promi-Veranstaltung in Schale werfen.

Zu sehen ist ihr Treffen mit prominenten Freunden und Bekannten auf der Veranstaltung und ihr Weg, der von dauerndem Blitzlichtgewitter und Fragen gesäumt ist – bis hin zu einer vorzeitigen Heimfahrt. Von Telefoninterviews mit internationalen Journalisten, akribischer Fanpostbeantwortung und einem Ski-Urlaub mit Freundin Joanna in Zermatt: Lothar Matthäus öffnet gleich ab Folge eins sein Herz und seine Tür für die Zuschauer der Personality-Doku bei VOX.

“Ich gehe davon aus, dass man viel Neues entdeckt, das man von mir noch nicht kennt. Ich bin überzeugt, dass es gewisse Dinge gibt, die man mir gar nicht zutraut.”

Das und mehr ab dem 24. Juni 2012 sonntags um 23.10 Uhr in der 6-teiligen Personality-Doku “Lothar – immer am Ball” bei VOX!

Fotos: VOX/Eyeworks TV, VOX/VOX/VP