Dienstag, 19. Juni 2012, 11:08 Uhr

Rocco Stark am 22. Juni zu Gast bei „Verbotene Liebe“

Anfang des Jahres noch unter der Sonne Australiens steht Dschungel-Prinz Rocco Stark in den Kölner VL-Studios jetzt vor der Kamera. Er spielt die Rolle des Aufreißers „Rolf Arnolds“. Der gutaussehende Macho hat es im „No Limits“ auf Jessica Stiehl (Jana Julia Kilka) abgesehen, aber Jessica hat nur Augen für Daniel Fritzsche (Dirk Moritz).

Doch ausgerechnet dessen Tochter Vivian (Celine Möller) setzt alles daran, dass Jessica Rolf auf den Leim geht und erzählt dem selbstbewussten Schönling, dass Jessica Single sei. Rolf geht offensiv auf Flirtkurs – vor Daniels Augen! Zwischen den beiden Rivalen kommt es zu einem hitzigen Streit …

Rocco Stark, Sohn von Uwe Ochsenknecht und Künstlerin Rosana della Porta, besuchte von 2008 bis 2010 die Schauspielschule München Film Akademie. 2008 spielte er im Kinofilm „Im Winter ein Jahr“ mit. Im Januar 2012 nahm er an der sechsten Staffel der RTL-Fernsehsendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teil und belegte den dritten Platz. Im Februar erschien seine Single „Radio Silence“.

Rocco Stark ist in Folge 4095 zu sehen, Ausstrahlung am 22. Juni 2012 um 18:00 Uhr im Ersten.

Foto: ARD/Anja Glietsch