Mittwoch, 20. Juni 2012, 14:50 Uhr

Ex-Model und TV-Moderatorin Molly Sims bekommt Sohn

Molly Sims ist Mutter eines Jungen geworden. Die 39-jährige Schauspielerin und ihr Mann Scott Stuber sind gestern, 19. Juni, Eltern eines Sohnes geworden, wie das Magazin ‘Us Weekly’ berichtet. Der Name des Kleinen wurde allerdings nicht verraten.

Sims, die ihrem Gatten im September letzten Jahres das Ja-Wort gab, gab zu vergangenem Zeitpunkt preis, dass ihr Nachwuchs während der Flitterwochen gezeugt wurde. “Ich bin absolut, regelrecht, völlig aus dem Häuschen, ankündigen zu können, dass wir schwanger sind!”, schrieb sie dazu auf ihrer offiziellen Webseite.

“Es gibt keine Worte, um dieses Gefühl zu beschreiben. Ich verstehe endlich, was damit gemeint ist, wenn gesagt wird, dass schwangere Frauen leuchten. Unser kleiner Wonneproppen ist ein Flitterwochen-Baby und kommt voraussichtlich Ende Juni zur Welt. Wir können es kaum erwarten, ihn oder sie zu treffen.”

Die Blondine enthüllte außerdem, ihrem Mann auf ungewöhnliche Weise von der freudigen Nachricht berichtet zu haben. “Ich habe den Glückskeks geklaut und habe eine neue Nachricht geschrieben. Als er ihn nach dem Essen geöffnet hat, fand er also heraus, dass er Vater wird”, erinnerte sich das Model. (Bang)

Foto: wenn.com