Donnerstag, 21. Juni 2012, 17:09 Uhr

"Jurassic Park 4": Jetzt geht's so langsam los mit der Fortsetzung

Rick Jaffa und Amanda Silver schreiben das Drehbuch zu ‘Jurassic Park 4’. Das Duo, das auch hinter dem Kinohit ‘Planet der Affen: Prevolution’ steckte, wurde laut ‘Deadline.com’ von Universal angeheuert, um die Handlung für den vierten Teil der beliebten Dino-Filmreihe zu Papier zu bringen.

Obwohl er noch immer als ausführender Produzent an ‘Jurassic Park 4’ tätig sein wird, hat Steven Spielberg bereits ausgeschlossen, auch Regie zu führen. Seine Produktionspartnerin Kathleen Kennedy betonte indes Ende letzten Jahres, dass das Skript das wichtigste Element der geplanten Fortsetzung sei. “Ein großartiges Skript ist das, was nötig ist, um einen vierten ‘Jurassic Park’-Film zu drehen”, sagte sie gegenüber ‘Collider.com’. “Wir stellen hohe Ansprüche an uns selbst, weil wir genau wie das Publikum sind. Wir wollen keinen Film machen, wenn es keinen Grund gibt, um diesen Film zu machen.”

Einen Veröffentlichungstermin gibt es für ‘Jurassic Park 4’ noch nicht und auch die Besetzung ist noch unklar. Auf ‘imdb.com’ heißt es jedoch, dass Sam Neill, Jeff Goldblum, Laura Dern und Richard Attenborough für den Streifen in ihren altbewährten Rollen vor die Kamera zurückkehren könnten. (Bang)

Foto: Universal