Samstag, 23. Juni 2012, 15:39 Uhr

So dick verhüllt mischt Micaela Schäfer Berliner Schwulenparade auf

Micaela Schäfer jobbt heute als DJane auf dem Berliner CSD. Die 28-Jährige fährt auf dem offiziellen Truck der Erotikmesse “Venus” mit und spielt als Djane “La Mica” für die Leute an der Strecke Partymusik rauf und runter. Auffällig: Micaela war noch nie so sehr in Textil gehüllt bei offiziellen Anlässen, wie eben zu ihrem heutigen Auftritt.

Aber das kann sich natürlich im Laufe des Tages noch ändern.

Deutschlands geilste Nudistin sagte über ihr Engagement: “Ich bin beim diesjährigen CSD wieder mit dabei, weil es in einigen Branchen, Ländern und Kontinenten leider immer noch nicht normal ist, homosexuell zu sein. Viele der Menschen, mit denen ich zusammenarbeite, sind homosexuell – das ist absolut normal und selbstverständlich in meiner Branche. Unabhängig von Geschlecht oder sexueller Orientierung kommt der oder die Bestqualifizierte zum Einsatz. Das sollte überall so sein – und dafür lohnt es sich zu kämpfen. Denn davon profitiert schließlich die gesamte Gesellschaft.”

Bei dem bunten Spektakel sind über 40 Wagen am Start und dazwischen zahlreiche Fußgruppen. Die Veranstalter rechnen mit über 500.000 Teilnehmern an der Strecke.

Fotos: micaela-s.de