Dienstag, 26. Juni 2012, 19:16 Uhr

Johnny Depp: Hat seine Ex Vanessa Paradis schon einen Neuen?

Glaubt man neuesten Gerüchten, so ist Johnny Depp in seinem Stolz verletzt, dass seine Ex Vanessa Paradis angeblich einen neuen Freund hat. Erst letzte Woche hatte das Paar seine Trennung nach 14 Jahren Gemeinsamkeit bekanntgegeben. Währen dem 49-Jährigen eine Affäre mit seiner 26-Jährigen Filmkollegin aus ‘Rum Diary’ Amber Heard (Fotos unten) und seiner Managerin nachgesagt wird, soll Vanessa Paradis (39) mit dem französischen Rockmusiker Matthieu Chedid (40) angebandelt haben.

Eine Quelle kommentierte die angebliche Gemenge-Lage nun gegen dem britischen Magazin ‘Closer so’: “Das ist jetzt das Ende. Sie sind völlig fertig und fürchteten den Augenblick, wo man in der Öffentlichkeit ihre Trennung auseinander nimmt. Sie werden beide mit anderen in Verbindung gebracht, aber Johnny ist verletzt, dass Vanessa tatsächlich etwas mit ihrem neuen Typen hat.”

Dennoch wolle das Paar aber befreundet bleiben, schon zum Wohl der beiden Kinder Lily-Rose, (13) und Jack (9). Der Alleswisser sagte dazu: “Sie wollen Freunde bleiben, aber sie haben sich beide unglücklich gemacht. Vanessa mochte Johnnys Launen und das ständige Partymachen nicht.”

Deutscher Kinostart für ‘Rum Diary’ (siehe unsere Fotos) ist übrigens der 2. August.

Fotos: Wild Bunch Germany