Dienstag, 26. Juni 2012, 13:01 Uhr

Mark Medlock: Noch ein Album und dann ist Schluss

Mark Medlock verabschiedet sich aus der Musikbranche. Der Sänger, der 2007 als Gewinner aus der RTL-Show ‘Deutschland sucht den Superstar’ hervorging, will noch ein letztes Album veröffentlichen, um sich danach musikalisch zurückzuziehen.

Auf seiner Facebook-Seite schreibt der 33-Jährige dazu: “Ich will nicht lange um den heißen Brei herumreden, sondern mache es so kurz und liebevoll wie möglich. Liebe Fans ich habe vor einigen Tagen veröffentlicht, dass Anfang 2013 ein neues Album von mir kommen wird, und ich bin sicher, dass ihr euch alle darüber freut. Es wird mein letztes sein! Versteht es bitte nicht böse oder gar falsch.”

Grund für das Ende seiner Musikkarriere seien andere Projekte, um die er sich nun kümmern wolle. Seine Interessen seien nämlich gewachsen und sein künstlerisches Verlangen habe sich ausgebreitet, fährt Medlock fort. So wolle er unter anderem ein neues Buch schreiben sowie eine Duftserie, eine Modelinie und eine Herren-Unterwäscheserie auf den Markt bringen.

Geplante Konzerte wird Medlock aber trotzdem geben, versichert er. “Auch werde ich die noch anstehenden Gigs mit ganz viel Liebe für euch durchführen. Es werden meine letzten sein. Den allerbesten Dank für euren jahrelangen Support.”

Medlock kann auf sechs Alben sowie sieben Top-Ten-Hits zurückblicken, von denen es drei bis auf Platz 1 schafften. (Bang)

Foto: SonyMusic/Nikolai Georgjew