Mittwoch, 27. Juni 2012, 9:09 Uhr

Katy Perry schleppt die Eltern zu ihrer ersten eigenen Filmpremiere

Ein seltener Augenblick: Katy Perry lud gestern am späten Nachmittag ihre Eltern Keith und Mary Hudson zur Premiere ihres ersten Kino-Tourfilms ‘Part Of Me’ ein. Auch Katy Oma Mary Perry Hudson war gekommen – mit einem glamourösen Glitzer-Gehstock. Ebenfalls dabei war Katys ältere Schwester Angela und ihr jüngerer Bruder David, der sich lieber hinter einer Sonnenbrille versteckte.

Unter den Premierengästen auf dem pinkfarbenen Teppich ebenfalls gesuchtet: Die Sängerinnen Selena Gomez und Carly Rae Jepsen. Und Überraschung: Selena kam mit ihrem Freund Justin Bieber!

Die 27-jährige zeigte sich in einem glamourösen trägerlosen sattroten, aber kurzen Kleid vor dem Grauman’s Chinese Theatre und erinnerte damit ein wenig an den alten Hollywood-Glamour.

Später legte sie dann noch eine grandiose Performance hin, wo sie zuerst aus einer riesigen Popkorntüte sprang. Bekleidet war sie dabei mit einem Bike, bestehen aus eibem Filmdosen-Oberteil und einem buntbedruckten Höschen.

‘Katy Perry: Part Of Me 3D’ dokumentiert das Leben des Popmusik-Superstars vor und hinter den Kulissen. Zum ersten Mal gewährt Perry den Kinozuschauern einen intimen Einblick in ihr glamouröses, herzzerreißendes, inspirierendes, verrücktes, magisches, ehrliches und ganz privates Tagebuch. Ebenso wie jeder ihrer Songs aus ihrem Leben erzählt, zeigt ihr Kinofilm all das, was Katy ist und ausmacht- als Star und ganz privat.

Deutscher Kinostart ist der 23. August.

Erst jüngst verriet die Sängerin, das sie sich nun für einige Zeit aus der Öffentlichkeit zurückziehen wolle.

Fotos: wenn.com, Paramount Pictures Germany GmbH