Freitag, 29. Juni 2012, 18:27 Uhr

João Lucas e Marcelo: Brasilien schickt den nächsten Hit rüber

Der Erfolg der urwüchsigen brasilianischen Hits in Deutschland ist nicht mehr zu übersehen. Es sind wohl nur die Latin-Grooves, die zum Tanzen animieren und die Exotik der Sprache, die die Sehnsucht nach den endlosen Stränden Südamerikas heraufbeschwören.

Man stelle sich diese Nummer als deutschen Schlager vor, er würde wohl gnadenlos durchfallen.

Nun gibt es also doe Hitsingle „Eu Quero Tchu Eu Quero Tcha (Tchu Tcha Tcha)“ von João Lucas e Marcelo. Neben Michel Telo und Gusttavo Lima zählen sie zu den Superstars Lateinamerikas. Ihre Party-Tanz-Gute Laune-Nummer „Eu Quero Tchu Eu Quero Tcha (Tchu Tcha Tcha)“ konnte sich in Argentinien und Brasilien mühelos auf Rang 1 der Charts festsetzen.

Wer wissen will, wie man als Europäer hierzu gekonnt die Hüften schwingt – es bleibt einem schon nach kurzem Hinhören kaum etwas anderes übrig -, der sollte sich die eingängigen Videos dazu ansehen. Etwa auf YouTube, wo für mehrere Versionen des Livemitschnitts insgesamt mehr als 20 Millionen (!) Klicks gezählt werden.

Mittlerweile hat der südamerikanische “Discorenner” den Atlantik überquert und rollt zu und über sämtliche Partymeilen, ob an den Stränden Europas oder in den Tanzhochburgen allgemein.

Klar, Prognosen sind immer ein heikles Thema – nicht nur zu EM oder Euro, aber bei „Tchu Tcha Tcha“ darf ernsthaft ja mal spekuliert werden: Auf Einzug in die deutschen Charts, auf klaren Sieg und auf einen möglichen Sommerhit 2012!

João Lucas & Marcelo’s Hit-Single „Eu Quero Tchu Eu Quero Tcha (Tchu Tcha Tcha)“ ist ab heute im Radio zu hören sowie in als Download in allen Online-Shops erhältlich.

Fotos: SonyMusic