Freitag, 29. Juni 2012, 9:55 Uhr

Lucy Diakovska glaubt an die Zukunft der No Angels

Lucy Diakovska versichert, dass die No Angels noch nicht Geschichte sind. Die Sängerin, die als Mitglied der Girlgroup bekannt wurde, hat mit drei ihrer ehemaligen Kolleginnen noch immer Kontakt und glaubt fest daran, dass sie alle wieder zusammen auf der Bühne stehen werden.

Als sie von ‘Stars on TV’ nach dem Kontakt zu den anderen Engeln gefragt wird, erklärt sie: “Mit Vanessa sehr viel, sie ist meine Nachbarin. Auch mit Sandy und Jessi habe ich noch sehr engen Kontakt. Mit Nadja habe ich leider seit längerer Zeit keinen Kontakt mehr. Aber bei uns hat es nie geheißen: Aus den Augen aus dem Weg. Wir werden mit Sicherheit mal wieder eine Show mit den Mädels machen, uns gibt es in der Form ja immer noch.”

Ab dem 5. Juli ist Diakovska unterdessen als Jurorin in der ProSieben-Castingshow ‘Popstars’ zu sehen und weiß genau, was ihr Traumkandidat mitbringen muss. “Abgesehen von einer guten Stimme muss er Charisma und Persönlichkeit haben. Er muss wissen, was er will und wo er steht.” Als Jurorin wolle die 36-Jährige die Kandidaten vor allem auf Fehler hinweisen, damit sie aus diesen lernen könnten, verrät sie. “Ich möchte immer für die Kandidaten da sein und ihnen – so gut es geht – helfen, sich zu verbessern.” (Bang)

Foto: Patrick Hoffmann/WENN.com