Mittwoch, 01. August 2012, 17:05 Uhr

Jennifer Lopez: Wurde Toyboy Casper Smart in schwulem Sexshop ertappt?

Casper Smart, angeblicher Lover von Latino-Diva Jennifer Lopez, wurde einen Tag vor dem 43. Geburtstag der Sängerin in einem schwulen New Yorker Sex-Shop gesichtet. Ein Stammgast erzählte nun dem US-‘Star-Magazin’, dass der 25-jährige Casper in der Vergangenheit des öfteren dort gesehen wurde. In dem Shop mit angrenzender Cruising-Area sei der smarte Smart jedoch immer nur im hinteren Teil des Ladens gesichtet worden.

Zuletzt angeblich vor drei Wochen. Dabei sei er beim Verlassen des Gay-Hotspots fotografiert worden, und Beobachter hatten zunächst angenommen, dass er dort ein frivoles Geschenk für J.Lo kaufen würde. dich weit gefehlt.

Einer der regelmäßigen Gäste des Etablissements sagte, nachdem man ihm ein Foto des Tänzers und Choreographen gezeigt hatte: “Ja, ich habe ihn gesehen. Er war hier vor etwa drei Wochen.”

In jüngster Vergangenheit musste sich Smart mit anderen homosexuellen Gerüchten auseinandersetzen. Schon lange wurde gemunkelt, dass die ungleiche Liason mit einem jüngeren Toyboy – wie bei Madonna auch – nur PR-Zwecken dient.

Foto: wenn.com