Mittwoch, 01. August 2012, 15:50 Uhr

"Popstars": Diese Nachzüglerin folgt nach Ibiza und sorgt für Zickenkrieg

Für die 19 Kandidaten und die Allstars Jury der ProSieben-Show geht es gleich in der ersten Workshop-Woche auf der Baleareninsel so richtig zur Sache: Die riesige Traumvilla wird gleich zu Beginn mit einer Party eingeweiht.

Die Kandidaten lassen sich nicht lange bitten und zeigen, wie sie tanzen können. Natürlich gibt es auch sofort erste, heiße Flirts auf der Tanzfläche. Somit fängt die fünfte Folge von ‘Popstars‘ eigentlich schon mal gut an.

Eurovision-Songcontest -Gewinnerin Loreen überrascht dann auch noch die Kandidaten in der Villa. Mit der unplugged Version ihres Hits „Euphoria“ begeistert sie die Kandidaten und die Jury. Dabei sorgt sie für jede Menge Emotionen. Nicht genug. Loreen sucht sich einige Kandidaten aus, die ihren Song bei der Entscheidungsshow performen dürfen und gibt ihnen hilfreiche Tipps dafür. Wie wird sich die Gruppe „Euphoria“ in der Entscheidungsshow schlagen?

Auch Juror D! mischt die Kandidaten ordentlich auf. Bei seinem knallharten Workout fließen nicht nur Tränen. Der ein- oder andere muss das Training für einen Besuch über der Kloschüssel abbrechen.

Und dann ist da noch die rätselhafte Thuy (Foto oben). Warum sie jetzt erst zu der Gruppe stößt und welche Probleme sie dabei hat wird am Donnerstagabend aufgelöst. Soviel können wir schon mal verraten: Thuy ist die Onlinecasting-Gewinnerin von ‘Popstars’ und sorgt bei der Performance von Züleyha, Gaye und Viviana für Wirbel….

Sonne, Luxus und Party, aber auch schwierige und anstrengende Aufgaben erwarten die Kandidaten also in der ersten Woche auf der Trauminsel Ibiza. Für wen ist der Anspruch zu hoch und wer muss gleich in der ersten Entscheidungsshow gehen?

Die Antwort gibt es morgen Abend auf ProSieben ab 20.15 Uhr!

Fotos: ProSieben/Richard Hübner, Berd Jaworek