Mittwoch, 01. August 2012, 8:40 Uhr

Taylor Swift: Romanze mit Sohn von Robert Kennedy Jr.?

Taylor Swift soll angeblich mit Conor Kennedy liiert sein. Berichten zufolge sei es der 22-jährigen Sängerin ernst mit dem vier Jahre jüngeren Sohn von Robert Kennedy Jr. und seiner Frau Mary, die erst vor ein paar Monaten Selbstmord beging.

Wie ‘LaineyGossip.com’ berichtet, soll Swift sogar ein Angebot auf ein Haus gemacht haben, das sich neben dem Gelände der Kennedys in Hyannisport, Massachusetts befindet.

Nachdem sie mit ihm und seiner Familie den amerikanischen Independence Day verbrachte, wurde vor Kurzem noch spekuliert, dass die Musikerin mit Conors Cousin Patrick Schwarzenegger liiert ist – allerdings war auch Conor selbst bei den Feierlichkeiten anwesend. Mit dem Enkel von Robert F. Kennedy scheint die Country-Sängerin ihr Glück jetzt gefunden zu haben. So wurden die beiden letztes Wochenende beim Händchenhalten gesichtet. Außerdem besuchte Swift gemeinsam mit einigen Mitgliedern seiner Familie am Sonntag, 29. Juli, den Gottesdienst.

In der Vergangenheit war die sechsfache Grammy-Gewinnerin in Beziehungen mit John Mayer, Joe Jonas und Jake Gyllenhaal. (Bang)

 

Foto: wenn.com