Donnerstag, 02. August 2012, 11:14 Uhr

Josh Hartnett ist wieder glücklich vergeben

Josh Hartnett hat neues Liebesglück gefunden. Nachdem dem 34-jährigen Hollywood-Star (‘Black Hawk Down’) zuletzt eine Romanze mit ‘Mamma Mia!’-Darstellerin Amanda Seyfried nachgesagt wurde, hat er Berichten zufolge jetzt mit der britischen Schauspielerin Tamsin Egerton angebandelt. Von der 23-jährigen Blondine soll Hartnett sogar so angetan sein, dass er sie bereits in seine Heimat Minneapolis eingeladen hat.

“Josh bringt seine Freundinnen normalerweise nicht mit nach Hause, sie muss ihm also viel bedeuten”, verrät ein Nahestehender dem ‘Life & Style’-Magazin. “Er ist wirklich in Tamsin verschossen.”

Von Seyfried trennte sich der Frauenschwarm nach vier gemeinsamen Monaten im April, da die amerikanische Leinwand-Schönheit angeblich aufgrund der Dreharbeiten zu der Musical-Verfilmung ‘Les Misérables’ keine Zeit für eine Beziehung hatte. Ein Eingeweihter enthüllte damals dazu in der ‘Daily Mail’: “Sie hat versucht, Josh regelmäßig zu treffen, aber es hat nicht geklappt. Sie hat sich entschieden, das Ganze zu beenden.”

Erstmals in Verbindung gebracht wurden Hartnett und Seyfried im Januar dieses Jahres. (Bang)