Donnerstag, 02. August 2012, 9:28 Uhr

Katy Perry: Das Covergirl auf dem Elle-Magazin braucht keinen Traumprinzen

Katy Perry ist Covergirl des neuen US-‚Elle‘-Masgazins. Die Sängerin, deren Ehe mit Komiker Russell Brand im Juli offiziell geschieden wurde, wünscht sich einen Mann, der sie umwirbt, denn trotz ihrer Vergangenheit glaube sie immer noch an die Liebe.

„Ich bin eine Frau, die gerne umworben wird, wirklich. Sag niemals nie, sagt man wohl dazu. Ich lasse die Liebe die Führung übernehmen“, verrät die 27-Jährige.

Ihren Fans will Perry, die momentan angeblich mit Robert Ackroyd, dem Gitarristen von Florence + the Machine, zusammen ist, derweil ein gutes Vorbild sein. „Ich kann niemandem sagen, wann es Zeit ist, Sex zu haben… oder ob sie jetzt eine rauchen sollen… Aber ich versuche mein Leben mit einer gewissen Integrität zu leben… hoffentlich ist das ja eine Botschaft.“

Vor Kurzem gab Perry noch an, dass sie keinen Mann für ein zufriedenes Leben brauche, da sie sich selbst am glücklichsten machen kann. „Ich habe gelernt, dass ich in einem modernen Märchen lebe. Aber ich weiß auch, dass ich keinen Traumprinzen für ein Happy End brauche. Ich kann das Happy End auch alleine hinkriegen. Verliebt zu sein ist ein Traum. Aber das in die Wirklichkeit umzusetzen, ist nicht so wie in Filmen.“ (Bang)