Freitag, 03. August 2012, 15:12 Uhr

Joan Rivers: Totgesagte leben länger - jetzt auch im deutschen Fernsehen

Die bissige US-Comedienne Joan Rivers könnte mit ihren 79 Jahren längst zu den Fossilien des Showbiz zählen doch selbst nach einem halben Jahrhundert Entertainment ist Joan Rivers immernoch groß im Geschäft.

Der TV-Sender E! Entertainment widmet ihr ab Oktober  ein wöchentliches Abendprogramm.

Die Talkqueen machte sich vor allem auf den roten Teppichen Hollywoods einen Namen in dem sie die Frage nach der Abendgarderobe („Who are you wearing?“) etablierte, aber auch ihre bissigen Kommentare zum Outfit der Stars erfreuten sich beim Publikum großer Beliebtheit. Damit setzte Joan Rivers einen Meilenstein für die Fashion- und Boulevardberichterstattung und schaffte es obendrein sich selbst in Szene zu setzen.

Seither ist sie aus dem amerikanischen Showbusiness nicht mehr wegzudenken und flaniert stetig über Bühnen und Bildschirme.

Die Zeichen der Zeit setzen der US-TV-Legende offenbar nur wenig zu, denn die Rivers steht ganz offen zu ihren zahllosen Botoxbehandlungen und Gesichtsstraffungen, die sicherlich alles mögliche lähmen – nicht aber ihr bissiges Mundwerk.

Inzwischen hat Joan Rivers eine eigene Mode-Talkrunde („Fashion Police“) und eine Reality-Serie („Joan & Melissa“) beim TV-Sender E! Entertainment, vertreibt ihre eigene Schmuckkollektion und hat erst unlängst ihr erstes Buch („I Hate Everyone…Starting with Me“) veröffentlicht.

E! Entertainment Deutschland feiert die provokante TV-Ikone ab 3. Oktober mit einem neuen wöchentlichen Abendprogramm:

Der Mittwoch mit Joan Rivers
Joan & Melissa, 21:05 Uhr
Fashion Police, 21:55 Uhr