Freitag, 03. August 2012, 19:50 Uhr

Soul-Legende Stevie Wonder reicht die Scheidung ein

Stevie Wonder hat die Scheidung eingereicht. Der US-amerikanische Musiker soll laut ‘TMZ’ die Scheidung von seiner Noch-Ehefrau Kai Millard Morris verlangt und nun entsprechende Unterlagen eingereicht haben, in denen er “unüberbrückbare Differenzen” als Scheidungsgrund angibt.

In den Papieren heißt es zudem, dass Wonder bereits seit Oktober 2009 von seiner Frau getrennt sein soll. Das Paar, das seit 2001 verheiratet ist, zieht zusammen die zwei gemeinsamen Söhne Kailand (10) und Mandla (7) groß.

Wonder soll in den Scheidungsunterlagen nun das gemeinsame Sorgerecht für die beiden Kinder beantragt haben. Zudem soll aus den Scheidungspapieren hervorgehen, dass sich der 62-Jährige dazu bereit erklärt, sowohl Kindesunterhalt als auch Unterstützung für seine Noch-Ehefrau zu zahlen. Während bereits feststeht, dass ein Teil des Vermögens geteilt werden soll, ist die Menge bisher noch nicht festgelegt. (Bang)

Foto: wenn.com