Samstag, 04. August 2012, 13:50 Uhr

Matthew McConaughey dreht mit Martin Scorsese

Matthew McConaughey wird eine Rolle in ‘The Wolf of Wall Street’ übernehmen. Der US-amerikanische Schauspieler wurde laut ‘deadline.com’ als Darsteller für Martin Scorseses neuen Film engagiert und stößt damit unter anderem zu Stars wie Leonardo DiCaprio, Jean Dujardin und Jonah Hill, die bereits bei dem Projekt an Bord sind.

Die Filmgeschichte basiert auf den Memoiren des früheren Aktienbrokers Jordan Belfort und erzählt von dessen ausschweifendem Leben, bevor er nach einer Anklage wegen Wertpapierbetrugs und Geldwäsche im Jahr 1998 für 22 Monate hinter Gitter musste. Während Leonardo DiCaprio dabei die Hauptrolle des einstigen Multimillionärs übernehmen soll, ist McConaughey für den Part des Mark Hanna vorgesehen, bei dem es sich um den anfänglichen Chef und Mentor der Hauptfigur handelt.

Neben einigen anderen sind DiCaprio und Scorsese als Produzenten von ‘The Wolf of Wall Street’ vorgesehen, der ab diesem Monat in New York gedreht werden soll.

Bevor McConaughey allerdings in dem Wall-Street-Drama zu sehen sein wird, kommt er am 16. August mit ‘Magic Mike’ in die deutschen Kinos. (Bang)

Foto: wenn.com