Sonntag, 05. August 2012, 13:50 Uhr

Kristen Stewart bei Filmproduzenten untergetaucht und Pattinson stinksauer?

Kristen Stewart (22), nach ihrer Affäre mit Regisseur Rupert Sanders die Schlagzeilenkönigin der letzten Woche, soll bei dem italienischstämmigen Produzent Giovanni Agnelli untergetaucht sein, mit dem sie 2010 ‘Willkommen bei den Rileys’ drehte.

Agnelli kümmere sich rührend um die arg gebeutelte Schauspielerin und achte auch darauf wer sie anruft und mit wem sie besser nicht sprechen sollte. Der Producer, der seit Jahren auf Facebook und Twitter mit Fans kommuniziert, machte jetzt seiner Wut über die tendenziöse Berichterstattung auf Twitter Luft: “Ich sage jetzt etwas, was die manipulierenden Medien nicht sagen… Kristen Stewart hatte keinen Sex mit Rupert Sanders.”

Eine Quelle berichtet unterdessen über den momentanen Gemütszustand des Twilight-Stars: “Kristen ist wie ein Teenager mit gebrochenem Herzen handeln. Sie heult ununterbrochen und will mit niemandem kommunizieren. Sie schämt sich, fühlt sich gedemütigt und ihr Herz ist gebrochen. Sie sagt, dass sie Rob wirklich geliebt hat. Sie sagt, er war ihr Seelenverwandter und jetzt sie hat Angst davor, dass sie ihn für immer verloren hat.”

Dem Bericht zufolge sei ihr Zustand geradezu jämmerlich. Der Insider fügt hinzu: “Sie hat seit Tagen nicht geduscht, ihre Haare nicht gewaschen und sich auch nicht umgezogen. Kristen liegt nur noch in T-Shirt und Shorts rum, isst Eis-Creme.“ Die Ärmste!

Aber es kommt noch viel schlimmer! Angeblich sei Robert Pattinson überhaupt nicht erfreut, dass sich Stewart im Hause des Produzenten aufhalte. Eine Quelle behauptet nun in abenteuerlicher Weise dies auf ‘radaronline’, jener Website, die gerne mit sogenannten “Exklusiv”-Stories aufmacht, ohne jemals Belege zu liefern: “Er will wissen, warum Kristen sich in seinem Haus aufhält. Er ist extrem verärgert und beschuldigt jetzt Giovanni, auch mit Kristen zu schlafen auch.”

Und es kommt noch schöner: “Giovanni bekam einen Anruf von Pattinson rund vier mal an einem Morgen. Der bedrohte ihn und fragte, ob er mit Kristen geschlafen hat”, so die “Quelle”. “Rob ist außer sich über Kristens Verrat. Niemand hat ihn jemals so gesehen.”

Foto: wenn.com