Montag, 06. August 2012, 9:20 Uhr

"American Idol": Nick Jonas hofft auf Juryplatz neben Mariah Carey

Nick Jonas hofft darauf, bald einen Platz in der ‘American Idol’-Jury einnehmen zu dürfen. Der US-amerikanische Musiker und Schauspieler, der vor allem als Mitglied der Jonas Brothers international bekannt wurde, bestätigt, dass man ihn für den frei gewordenen Jury-Platz in der Castingshow in Betracht zieht, und unterstreicht, diese Aufgabe gern annehmen zu wollen.

“Die Gerüchte stimmen, ich werde als Jurymitglied bei ‘American Idol’ in Betracht gezogen”, verkündete Jonas so am Samstag per Twitter. “Und es würde ein Traum in Erfüllung gehen, wenn es passiert.”

Nachdem sich Jennifer Lopez und Aerosmith-Frontmann Steven Tyler von der Show verabschiedet hatten, waren in der vergangenen Woche Gerüchte laut geworden, dass Jonas einen Platz in der Jury einnehmen könnte. “Nick ist ziemlich nah dran, als ‘Idol’-Juror zu unterschreiben”, wusste ein Insider ‘Us Weekly’ in diesem Zusammenhang zu berichten. “Die Produzenten von ‘American Idol’ denken, dass er dazu beitragen kann, das jüngere Publikum für die Show zu begeistern.”

Der 19-Jährige wäre damit nach dem Ausstieg von Tyler und Lopez die zweite Neubesetzung am Jurypult, nachdem Sängerin Mariah Carey zuletzt ihre Teilnahme an der Show zusagte. “Ich freue mich total, zu ‘Idol’ zu stoßen”, erklärte die Pop-Ikone dazu. “Ich kann es also kaum erwarten, in ein paar Monaten anzufangen.”

Dabei sollen ihr für ihr erstes Jahr als Jurorin bei ‘American Idol’ 18 Millionen US-Dollar winken. (Bang)

Foto: TNYF/WENN.com