Montag, 06. August 2012, 13:34 Uhr

Orlando Bloom geht für "Romeo & Julia" an den Broadway

Orlando Bloom wird für eine neue Broadway-Adaption von Shakespeares ‘Romeo & Julia’ verpflichtet. Der 35-jährige Schauspieler tritt laut ‘The Sun’ schon bald in dem New Yorker Theaterviertel als Romeo auf die Bretter, die die Welt bedeuten, und will dafür – gemeinsam mit seiner Frau Miranda Kerr und dem gemeinsamen einjährigem Sohn Flynn – sogar für zwölf Monate in den Big Apple ziehen.

Ein Nahestehender verriet dazu: “Sowohl Orlandos als auch Mirandas Jobs zwingen sie dazu, ständig um die Welt zu reisen, es wird also schön für ihn, mal an einem Ort zu bleiben.”

Vor Kurzem kamen indes Gerüchte auf, dass es in der Ehe des Briten und seiner australischen Model-Gattin kriselt, was der Insider jedoch dementiert. “Es gab in letzter Zeit viele Spekulationen, nachdem Miranda ohne Ehering fotografiert wurde. Aber das ist echte Hingabe, um mehr Zeit mit der Familie verbringen zu können.”

Verheiratet sind Kerr und Bloom seit 2010. Kennengelernt hatte sich das Paar im Jahr 2007.

Fotos. Tony Clark/Craig Harris/ WENN.com