Dienstag, 07. August 2012, 16:34 Uhr

Joe Cocker: Sein 23. Album "Fire Up" kommt im November

Der legendäre Sänger Joe Cocker (68) meldet sich eindrucksvoll zurück. Nach den Erfolgen des in 2010 veröffentlichten, mit Platin ausgezeichneten No.1-Albums „Hard Knocks“, knüpft der Grammy-Gewinner mit „Fire It Up“ nahtlos an.

Für sein sage und schreibe 23. Studioalbum kehrte Cocker in die kalifornischen „Emblem Studios“ von Produzent Matt Serletic (u.a. Matchbox Twenty, Santana, Rob Thomas, Collective Soul und Joe Cocker’s letztes Album „Hard Knocks“) zurück und feilte mit ihm an elf kraftvollen, ausdrucksstarken Songs: „Die Arbeit an diesem Album fühlte sich für mich ein bisschen wie das Malen eines Bildes an. Man hat elf oder zwölf Songs, die wie unterschiedliche Farben sind. Ich mag Eintönigkeit nicht.“

Als erste Auskopplung liefert der Titeltrack „Fire It Up“ bereits ab 17. August im MPN einen unwiderstehlichen Vorgeschmack auf die Album-Veröffentlichung – im Handel ist die Single dann ab dem 12. Oktober. Matt Serletic über die leidenschaftliche Single: „Der Song besitzt eine besondere Energie, die wir während der Aufnahmen einfingen.“ Joe Cocker steht im September für Promotion-Termine zur Verfügung, das Album „Fire It Up“ erscheint am 2. November 2012 auf Columbia SevenOne Music.

Fotos: Jeri Heiden, Cole Walliser