Dienstag, 07. August 2012, 15:46 Uhr

Marteria, Yasha und Miss Platinum: Gemeinsame EP kommt im September

Die heimlichen Wünsche der Fans sind wahr geworden: Nach den genialen Kollaborationen auf Marterias Ausnahme-Album „Zurück in die Zukunft“ und den gemeinsamen Liveshows laden Marteria, Yasha und Miss Platnum mit der „Lila Wolken“-EP jetzt zur schweißtreibenden musikalischen Ménage-à-trois pur.

Alle drei Künstler arbeiten aktuell mit Hochdruck an ihren neuen Veröffentlichungen auf Four Music und verkürzen die Wartezeit mit dieser einmaligen Packung aus Power und Leichtigkeit, Melodie und Bass, Energie und Eigenheit. Perfektioniert wurden die fünf Tracks von den legendären The Krauts, die Marterias Wortwitz, Yashas Ohrwurmqualitäten und Miss Platnums intensiven Gesang weiter verdichten und auch deren kommende Solo-Releases produzieren werden.

Den Anfang macht Yasha, der auch auf Marterias Hit „Verstrahlt“ mit einem Feature zu hören war und demnächst sein Debüt bringt.

„Lila Wolken“ rollt bereits kurz nach der Bemusterung gewaltig die Radiocharts auf (Top 60 nach nur drei Wochen) und ist der Liebling der bundesweiten Redaktionssitzungen – vermutlich auch, weil der Sound wie gemacht ist für diesen Spätsommer, der sich nicht entscheiden kann zwischen Monsun und Gluthitze. Denn jetzt ist wenigstens rein musikalisch klar, was kommt: ein ausgewachsenes „Lila Wolken“-Hoch.

Die EP erscheint am 14. September im aufwendig gestalteten Digipack sowie digital und auf 12“ Maxi-Vinyl.

Fotos: SonyMusic