Mittwoch, 08. August 2012, 23:19 Uhr

Daniele Negroni: Die neue Hit-Single "I Like It Hot" ist echt megacool

Daniele Negroni, Zweitplatzierter der diesjährigen DSDS-Staffel, setzt seine persönliche Erfolgsshow fort und veröffentlicht mit „I Like It Hot“ die nächste Super-Single. Einmal mehr begeistert Daniele seine Hörer mit seiner unnachahmlich charmanten Art, seiner einzigartigen Stimme und einem schlichtweg großartig groovenden Song.

Und damit hebt er sich in der Tat von dem üblichen Bohlen-Tralala ab.

Anfang des Jahres ist Daniele Negroni noch ein unbeschriebenes Blatt. Doch schon mit seinem ersten Auftritt bei DSDS nutzt er seine Chance und erspielt sich die Herzen der Jury und vieler Fans.

Daniele ist kein konventioneller Typ, er eckt an, hat eine schwierige Kindheit und ist für viele ein äußerst spannender Charakter. Es folgen weitere selbstbewusste und mitreißende Auftritte. Im Gegensatz zu den meisten seiner Konkurrenten beherrscht Daniele nicht nur das Singen und Tanzen, sondern lernt schon von Kindesalter an, Gitarre und Schlagzeug zu spielen.

Diese Erfahrungen und dieses Talent hört und sieht man – leidenschaftlich und voller Gefühl lebt der 16-Jährige die Songs, die er singt und performt. Das Publikum honoriert dieses Engagement und wählt ihn bis in das Finale von DSDS. Dort unterliegt er nur knapp und lässt es sich dennoch nicht nehmen zusammen mit Dieter Bohlen sein Debütalbum „Crazy“ aufzunehmen.

Das Album wird ein riesiger Erfolg – seit mehrere Wochen ist es aus den Top 10 der Verkaufscharts nicht mehr wegzudenken, steuert auf den Gold-Status zu und beinhaltet mit „Don’t Think About Me“ und „Absolutely Right“ bereits zwei Hit-Singles. Nun folgt mit „I Like It Hot“ der Nachfolger.

Ein lässiger Beat eröffnet den Song, dann setzt Danieles Gesang ein und die Richtung des Song ist klar: Es geht nach vorne und es grooved. Daniele besingt seine Faszination für jemand Besonderen: „I Like Your Body, Lady Play It Cruel / I Like Your Loving, Baby I Like Your Style / Be My Baby, Baby All For This Night“. Doch Daniele fokussiert sich nicht nur auf die andere Person. Ziemlich selbstbewusst für einen 16-Jährigen erzählt er von seinen vielen Vorzügen: „If You Like It Hot, Girl / If You Like It Slowly/ If You Wanted Good Times / Come Stay With Me“. Die Strophe baut sich auf, ehe der Song im Refrain mit viel Sexappeal und Charme richtig Fahrt aufnimmt.

Bei dem Track guckt sogar ein bißchen die wirklich berühmte Hookline von Ike and Tina Turners ‘Nutbush City Limits’ durch, eine Vorbeugung wohl vor den großen Sounds längst vergangener Epochen.

Das Ganze trägt er mit seiner einzigartigen und unverkennbaren Stimme vor. Dieser Stimme, die sein Markenzeichen ist und mit der er zeitweise an weit ältere Sänger erinnert, bevor er das Ruder rumreißt und dann wieder eine beneidenswerte und wunderbare Unbekümmertheit ausstrahlt.

Nach dem Pop-Ohrwurm „Don’t Think About Me“, dem aufregenden „Absolutely Right“ zeigt Daniele Negroni mit „I Like It Hot“ eine weitere Facette seines großen Könnens. Die Nummer überzeugt auf ganzer Linie und wird definitiv Danieles nächster großer Hit werden.

Fotos: Nikolaj Georgiew