Donnerstag, 09. August 2012, 9:54 Uhr

Beth Ditto: Madonna muß dringend umgestylt werden

Beth Ditto lästert mal wieder über die Queen Mum Of Pop und findet, dass Madonna eine Typveränderung nötig hat. Die Frontfrau der Rockband Gossip ist zwar ein Fan der 53-jährigen Pop-Ikone, ist jedoch der Meinung, dass diese sich nicht angemessen kleidet.

Auf die Frage, ob sie sich eine Kollaboration mit Madonna vorstellen könnte, antwortet Ditto dazu im Gespräch mit der ‘Badischen Zeitung’: “Ja, dieser Wunsch ist immer noch sehr stark vorhanden. Und wenn ich schon mal dabei wäre, würde ich sie auch gerne stylen. Ich würde dafür sorgen, dass Madonna sehr chic aussieht. Sie soll nicht immer so durchgedreht und aufgemotzt herumlaufen. Sondern lieber mal etwas Klassisches tragen.”

Die 31-Jährige ist selbst für ihr schrilles und selbstbewusstes Auftreten bekannt und wie sie verrät, war dies eigentlich schon immer so. “Ich wuchs mit zwei Schwestern auf, der Ton bei uns ist rau. Ich bekomme oft genug ein herzliches ‘Halt’s Maul’ entgegengeschleudert. Überwiegend verdientermaßen”, gesteht Ditto in dem Interview und erläutert: “Ich war immer schon eine laute, fast lächerlich selbstbewusste Person. Schon als Kind war es immer ich, die in der Schule den Ärger abkriegen sollte, aber dann doch nicht abkriegte. Weil ich mit einer tollen Gabe gesegnet bin: Ich kann mich aus jeder noch so ausweglosen Situation rausquatschen.” (Bang)

Foto: wenn.com