Donnerstag, 09. August 2012, 13:33 Uhr

Shia LaBeouf mit Charlotte Gainsbourg in Erotikfilm von Lars von Trier?

Shia LaBeouf soll zur Besetzung von ‘Nymphomaniac’ stoßen. Der amerikanische Schauspieler befindet sich laut ‘The Hollywood Reporter’ momentan in Verhandlungen, um in Lars von Triers neuestem Film mitzuspielen. Bisher ist allerdings noch unklar, welche Rolle der 26-Jährige übernehmen wird.

Für den Erotikfilm hat von Trier erneut die Französin Charlotte Gainsbourg engagiert, mit der er bereits an ‘Melancholia’ und ‘Antichrist’ arbeitete. Gainsbourg wird in die Rolle von Joe schlüpfen, die einem älteren Junggesellen namens Seligman – gespielt von Stellan Skarsgård – ihre sexuelle Geschichte erzählt.

Erst kürzlich enthüllte außerdem Nicole Kidman, ebenfalls ein Teil der Produktion zu sein. Auch Willem Dafoe wird mit ‘Nymphomaniac’ in Verbindung gebracht.
Der dänische Regisseur plant unterdessen, sowohl eine Soft- als auch eine Hardcore-Version des Filmes zu drehen. Es wird vermutet, dass in dieser zweiten Fassung explizite Penetrationsszenen gezeigt werden.

Der Film wird komplett in Nordrhein-Westfalen gedreht – wo auch bereits ‘Antichrist’ entstand – und von der NRW Filmstiftung mit 1,2 Millionen Euro unterstützt.

LaBeouf hatte ja erst kürzlich im Musikvideo der der isländischen Band Sigur Rós einen äußerst frivolen Auftritt hingelegt. (Bang)

Foto: wenn.com