Freitag, 10. August 2012, 13:19 Uhr

Briten-Popstar Dido arbeitet an erstem Album seit vier Jahren

Dido wird neue Musik veröffentlichen. Die Sängerin, deren Debütalbum ‘No Angel’ weltweit ganze 21 Millionen mal über den Ladentisch ging, ist nun zurück im Studio, um an ihrem vierten Album zu arbeiten. “Sie schreibt wieder und ist im Studio und nimmt fantastisches Material auf. Sie hat ein fantastisches Team hinter sich und es wird auf dem Album mindestens zwei Überraschungsduette geben”, verrät ein Inder der britischen Zeitung ‘Daily Mirror’.

Im letzten Jahr wurde die 40-Jährige zum ersten Mal Mutter. Wegen ihrer Schwangerschaft konnte sie damals nicht bei der Oscar-Verleihung auftreten, um ihren Song ‘If I Rise’ aus dem Film ‘127 Hours’ zu präsentieren.

So schrieb sie auf ihrer Webseite: “Hallo zusammen, hinter mir liegt ein Monat mit wundervollen Neuigkeiten und jetzt habe ich noch mehr: Ich und mein Ehemann Rohan erwarten ein Baby und sind überglücklich. Deshalb werde ich – wie viele von euch schon wissen – nicht in der Lage sein, nach Los Angeles zu reisen, um bei den Oscars ‘If I Rise’ zu performen. Natürlich ärgere ich mich darüber, nicht dabei zu sein – zu den Oscars zu gehen, war wirklich schon ein Traum von mir, seit ich neun Jahre alt war.”

Sohn Stanley kam schließlich im Juli letzten Jahres zur Welt.

Foto: wenn.com