Freitag, 10. August 2012, 9:20 Uhr

Christina Aguilera: Neue Songs für zwei Charity-Weihnachts-Alben

Christina Aguilera wird Teil von zwei Charity-Weihnachtsalben sein. Die Sängerin wird zusammen mit Musikern wie Michael Bublé, Jason Mraz, Train und Amy Grant Weihnachtslieder für ‘A Very Special Christmas 25th Anniversary’ und ‘A Very Special Christmas: Bringing Peace on Earth’ beisteuern.

Die Einnahmen der Platten, die laut ‘Idolator’ im Oktober erscheinen sollen, werden an die Organisation Special Olympics gehen, die Menschen mit geistiger Behinderung Sporttraining ermöglicht.

Bereits seit 25 Jahren werden die Weihnachtsalben für wohltätige Zwecke veröffentlicht. In der Vergangenheit nahmen bereits Künstler wie Madonna, U2, Bon Jovi, Whitney Houston, No Doubt und Bruce Springsteen Songs für die Compilations auf.

Aguilera und Bublé werden derweil nicht zum ersten Mal besinnliche Lieder zum Besten geben. So veröffentlichte die 31-Jährige im Jahr 2000 das Weihnachtsalbum ‘My Kind of Christmas’, während ihr kanadischer Kollege im letzten Jahr mit ‘Christmas’ weltweit die Charts stürmte. (Bang)

Foto: wenn.com