Samstag, 11. August 2012, 11:57 Uhr

Mariah Carey mit eigener Nagellack-Kollektion - Album kommt März 2013

Mariah Carey (42) wird eine eigene Nagellacklinie herausbringen. Die berühmte US-Sängerin, die bereits den Musik-, Film- und Parfümmarkt erobert hat, tut sich nun mit der Kosmetikmarke ‘OPI’ zusammen und bringt gleich zwei unterschiedliche Nagellack-Kollektionen heraus.

Wie die Style-Seite ‚WWD’ berichtete sollen die beiden Kollektionen jedoch erst nächstes Jahr auf den Markt kommen. Die erste Linie wird gleich acht verschiedene Nagellacke enthalten und werdeab Januar nächsten Jahres erhältlich sein.

Warum sich das Unternehmen für Mariah Carey entschieden hat, erklärt Vizepräsident Suzi Weiss-Fischmann: „Nägel sind ein Teil ihrer Persönlichkeit. Ich habe immer nach Prominenten geschaut, wessen Nägel wirklich wichtig sind und es geht nicht darum, es auf Fotos bearbeitet zu haben. Außerdem ist es von Bedeutung, dass sie bereits Mutter ist. Sie ist eine arbeitende Mutter, aber sie hat auch eine sehr glitzirige und glamouröse Seite an sich.“

‚OPI’ gehört zu den führenden Nagellackfirmen im Segment und es haben bereits etliche Andere große Namen für das Unternehmen Kollektionen entworfen. Unter anderem Selena Gomez, Katy Perry oder Nicki Minaj.

Inzwischen verriert Carey auch, dass ihr neues, 14. Album im März 2012 erscheint. (TT)

Foto: wenn.com