Samstag, 11. August 2012, 20:37 Uhr

Nicole Scherzinger: Die TV-Gage geht für Privatflüge drauf

Nicole Scherzinger (34) gibt das meiste ihres ‚X-Factor’ Honorars wohl dafür aus, um mit dem Privatjet ihrem Liebsten Lewis Hamilton hinterher zu reisen, da sie die Beziehung aufrecht erhalten will. Schließlich fährt der Rennfahrer Grand-Prix-Rennen in Abu Dhabi oder eben mal in Brasilien. Diese Trips kosten sie locker mindestens 63.000 Euro.

Die Dreharbeiten zur neuen ‚X-Factor’ Staffel finden zwischen Oktober und Weihnachten statt und Nicole will an den Wochenenden jedes Mal zu ihrem Freund fliegen. Ein Freund der Sängerin erzählt: „Lewis organisiert einige Flüge für sie, aber sie wird den Rest für sich selbst buchen und diese werden verdammt teuer.“

Vielleicht will Nicole Scherzinger auch sicher gehen, dass Hamilton nicht wieder ‚fremd feiert’. Schließlich erwischten ihn Fotografen letzten Monat, wie er gleich mit zehn hübschen Mädels in einem Londoner Hotel die Nacht zum Tag machte.

Neben den teuren Flügen will sich die 34-jährige noch ein Apartment in London gönnen um ‚um dem Wahnsinn zu entkommen’ während der Dreharbeiten. Der Freund fügt hinzu: „Wenn sie am Ende noch Geld übrig hat, würde mich das wundern!“ (TT)

Foto: wenn.com