Dienstag, 14. August 2012, 9:27 Uhr

"Expendables 3" mit Clint Eastwood, Harrison Ford und Nicolas Cage?

Will Sylvester Stallone für ‘Expendables 3’ nochmal einen draufsetzen? Der zweite Teil ist noch nicht mal im Kino, schon gibt es Spekulationen um die künftige Erweiterung der ohnehin hochkarätigen Besetzung um drei weitere Top-Stars: Clint Eastwood, Harrison Ford und möglicherweise auch Steven Seagal.

Die legendären Filmstars würden damit zu Stars wie Sylvester Stallone, Bruce Willi, Arnold Schwarzenegger, Chuck Norris, Jean-Claude van Damme und Dolch Lungern stoßen

Der israelische Filmproduzent Avi Lerner sagte am Rande der Londoner Premiere von ‘Expendables 2’ zu ‘Bang-Showbiz’: “Ich habe begonnen, mit Clint Eastwood und Harrison Ford zu reden.” Er fügte hinzu: “Von Steven Seagal bin ich nicht so überzeugt, wir werden sehen.”

Inzwischen hieß es am Rande der Premiere, das Nicolas Cage bereits an Bord sei für Teil 3 und auch ‘Blade Runner’-Star Wesley Snipes sei im Gespräch mitzuwirken, wenn er wieder aus dem Gefängnis kommt, berichtet ‘Slash Film’.

Auch wolle man alles dafür tun, Mickey Rourke zurückzuholen, der im ersten Teil mitwirkte. Wenn er dann wolle.

‘The Expendables 2’ startet am 30. August 2012.

Fotos: 20th Century Fox